Dankbar: Deep Relax Yoga Retreat

Mandukasana im Yin Restorative Yoga

Jetzt ist es zehn Tage her, dass mein erstes Yoga Retreat im Open Sky Seminarhaus in Leverkusen-Hitdorf vorbei gegangen ist, und die Eindrücke und Erlebnisse hatten Zeit sich in mir weiter zu entfalten und zu setzen.

Ich war bereits beim Ankommen berührt, welch liebevolle Menschen und auf welchem Wege sie zu mir gefunden hatten. Jede kam mit ihrem eigenen Thema und ging mit ganz eigenen neuen Erfahrungen.

Hier die Rückmeldungen einiger TeilnehmerInnen nach dem Retreat:

„Das Wochenende war so wie ich es mir erhofft hatte: Voller Ruhe und innerer Einkehr. […]“

„Inspirierend, gefühlvoll, Entspannung pur. Ich fühle mich geerdet und klarer.“

„Ich finde du bist großartig und mit Herz dabei, das hat mir sehr imponiert und mir sehr geholfen, schnell in die Entspannung zu kommen. […] “

„Aufschlussreich, bereichernd, ermutigt. Vielen Dank, ich hatte nicht erwartet, so herzlich und individuell empfangen zu werden. Deine Stimme ist super!“

 „Entspannt. Glückselig. Aufgetankt. Ich möchte dir einfach nur DANKE sagen. Es war genau so, wie ich es gerade gebraucht habe. Ich gehe mit viel positiver Energie wieder nach Hause. Hoffentlich bis bald! =) „

„Entspannend, ruhig, sehr tiefgehend. Ich gehe mit mehr Klarheit und Vertrauen nach Hause.“

In Shavasana – in der Rückenentspannungshaltung

Die BewohnerInnen des Open Sky Guesthouses haben uns liebevoll empfangen und wunderbar bekocht. Es war das beste vegetarisch-vegane Essen, was ich je in einem Seminarhaus essen durfte, und sowohl die vegetarisch lebenden Teilnehmerinnen als auch die Alles-EsserInnen waren hochzufrieden mit den super-leckeren Mahlzeiten =)

Ich bin immer noch erfüllt von Dankbarkeit, so viel Energie und Klarheit weitergegeben haben zu dürfen, und so viel Dankbarkeit von den TeilnehmerInnen zurück bekommen zu haben.

Nachdem ich an diesem wunderbaren Yoga-Wochenende so oft wie nie zuvor bestimmte Affirmationen und Impulse während dem Halten der Yin-Übungen ausgesprochen hatte, entfalteten diese bei mir auch eine noch stärkere Wirkung, obwohl sie schon zuvor in meinen Gedanken einen großen Raum eingenommen hatten. Dies durfte ich dann zuhause angekommen klarer, leichter und stärker geworden spüren. So spüre ich auch hier wieder besonders, dass ich als Yoga-Lehrerin auch immer Yoga-Schülerin bin und bleiben werde! =)

Ich freue mich sehr euch alle kennen gelernt zu haben und die ein oder andere bei einem meiner nächsten Yoga-Retreats, die bereits in Planung sind, wieder zu sehen!

Namasté

Ananda